Kalkulieren und Rezeptieren:
Steigere deine Gewinne

Mit der digitalen Rezeptdatenbank von MEINbusiness hast du deinen Wareneinsatz im Griff und deine Karte immer im Blick. 

Kostenlose Demo Wie es funktioniert

Alle Infos auf Knopfdruck

ezeptur-in-MEINbusiness_Gillhendl-mit-Salat

Kalkuliere deine Speisen und Getränke
Nutze die globale Rezeptdatenbank mit über 3,2 Millionen Rezeptartikeln. Hier kannst du Rezepte erstellen, automatisiert kalkulieren und die bestmöglichen Verkaufspreise für deine Verkaufsartikel ermitteln.

Zubereitungshinweise
Erstelle Zubereitungshinweise und Kochanleitungen für deine Mitarbeiter. Nutze das digitale Kochbuch, um die Qualität deiner Speisen und Getränke in Zeiten von hoher Fluktuation und Fachkräftemangel sicherzustellen.

Allergene, Zusatzstoffe und die Nährwerte
Die im Gericht enthaltenen Allergene und Zusatzstoffe, sowie die Nährwerte hinterlegen sich automatisch in deiner Rezeptur.

 

Transparente Planung und Optimierung deines Wareneinsatzes

Hol dir deinen Einkaufsartikel ins Rezept
Damit der Wareneinsatz pro Gericht auch realistisch berechnet wird, ist es wichtig, dass die Rezepte mit den aktuellen Preisen deiner Einkaufsartikel kalkuliert werden. Verknüpfe deine Einkaufsartikel mit deinem Rezept und du erkennst sofort, bei welchen Gerichten du deine Verkaufspreise anpassen musst, damit dein Wareneinsatz nicht schlechter wird.

Fokussiere dich auf deine wichtigsten Artikel
Mit Verkaufsanalysen wie Renner-/Penner oder Topverkaufsartikel erkennst du sofort, welche Speisen oder Getränke den größten Beitrag zu deinem Erfolg leisten. Nutze diese Daten von MEINbusiness und fokussiere dich auf die größten Umsatztreiber sowie Artikel, die dir den besten Deckungsbeitrag bringen.

Kostenlose Demo Wie es funktioniert

Transparente Planung und Optimierung deines Wareneinsatzes

MEINbusiness_Ipad_Bericht_Renner-Penner-Analyse

Sicher abgelegt!

Um Systemsicherheit zu gewährleisten und alle Rezepte zentral und für jeden zugänglich zu haben, ist das digitale Kochbuch mit Kalkulation, Zubereitungshinweisen sowie einem automatischen Nährwertrechner und einer Allergentabelle ideal.

Kostenlose Demo Wie es funktioniert

ADD-ON
F&B Manager

Du möchtest in deinem Restaurant Geld sparen und gleichzeitig die Qualität deiner Zutaten verbessern? Unser erfahrenes Team aus F&B-Managern kümmert sich um deinen Einkauf und deine Lieferanten.

Mit MEINbusiness

Buchhaltung vorbereiten

Verwalte deine Rechnungen digital und nutze sie zur Buchhaltung!

Buchhaltung Wie es funktioniert
U

Übersicht schaffen

Digitalisiere deinen Betrieb und erkenne Optimierungspotential!

Wareneinsatz verbessern & Lieferantenkontrolle

Bringe deinen Einkauf & deine Preise unter Kontrolle!

Einkaufsanalyse Wie es funktioniert

Personalproduktivität steigern

Analysiere deine Produktivität & setze dein Team richtig ein!

Produktivität Wie es funktioniert

Kunden die uns bereits vertrauen:

Die Erfolgsgeschichten unserer Kunden...

RHG GROUP

  • Restaurants, Hotel, Café, Nachtclub
  • 120 Mitarbeiter
  • 7 Standorte

Die ganze Geschichte

Vollpension

  • Café und angesagtes Frühstückslokal
  • 85 Mitarbeiter
  • 2 Standorte, Pop Up Stores, Online Backademie

Die ganze Geschichte

Was unsere Kunden sagen

Bereits über 850 Kunden steuern ihre Betriebe mit MEINbusiness. Lies gerne, wie ihre Erfahrungen mit uns waren.

4,5 21 Reviews
Kostenlose Demo Wie es funktioniert

FAQ

Mehr Fragen beantworten wir dir passend zu unseren Tools auf der jeweiligen Seite

Was passiert mit meinen Zutaten im Rezept, wenn ich die Ware von einem anderen Lieferant:innen kaufe?
Wir haben speziell für diesen Fall Rezeptartikel für dich hinterlegt, die mit deinen Rechnungen verknüpft werden. Dadurch hast du die Flexibilität, deine Produkte auch von verschiedenen Lieferant:innen zu beziehen. Die von uns hinterlegten Informationen bleiben für dich erhalten.
Welche Einkaufspreise zieht MEINbusiness für meine Kalkulation heran?
Als Grundlage für jedes Rezept bieten wir dir über 3000 neutrale Zutaten (Rezept-Artikel) mit Richtpreisen an. Da sich im gastronomischen Einkauf fast täglich Produkte ändern können, musst du nicht täglich Rezepturdaten pflegen. Stattdessen kannst du selbst entscheiden, welche deiner Artikel im Rezept auch den eingekauften Artikeln aus Rechnungen zugeordnet werden sollen. Sobald ein Artikel einmal erkannt wurde, erhältst du automatisch den tatsächlichen Einkaufspreis für deine Kalkulationen.
Muss ich in MEINbusiness alle meine Speisen und Getränke rezeptieren?
Den Wareneinsatz deiner Artikel kannst du in MEINbusiness auf zwei Weisen ermitteln. Entweder mit einem Durchschnittswert in %, den du einfach auf deine Erlössparten (z.B. Alkoholfrei, Hauptspeisen, Vorspeisen) hinterlegen kannst, oder über erstellte Rezepte. Wir empfehlen, nach dem Pareto-Prinzip deine Top 20% Artikel zu rezeptieren, da sie 80% deines Umsatzes ausmachen, und den Rest über % Hinterlegung zu ermitteln.
Was ist der Unterschied zwischen Soll- und Istwareneinsatz?
Der Soll-Wareneinsatz ist das Ziel, das du idealerweise erreichen möchtest und das kalkulatorisch möglich wäre. In MEINbusiness wird dieser über die Kassendaten deiner Verkäufe und die Rezeptur sowie über die vordefinierten prozentualen Hinterlegungen ermittelt. Der Ist-Wareneinsatz hingegen entspricht dem tatsächlichen Wareneinkauf, der durch den Abgleich deiner Rechnungen mit den Kassendaten im Verkauf ermittelt wird.
Berücksichtigt MEINbusiness auch Produktionsverluste in meinen Rezepturen?
Ja, MEINbusiness berücksichtigt auch Produktionsverluste in deinen Rezepturen. Du hast die Möglichkeit, Produktionsverluste entweder auf Rezepturen oder auch auf einzelne Zutatenartikel zu hinterlegen. Diese Verluste werden dann in deine Kalkulationen oder Produktionen einbezogen, um eine realistische Einschätzung der tatsächlichen Kosten und Erträge zu ermöglichen.
Auf welche Nahrungsmitteldatenbanken greift MEINbusiness bei der Errechnungen von Nährwerten/ Allergenen zurück?
Wenn du mit unseren über 3000 Basisartikeln rezeptierst, erhältst du für Allergene/Nährwerte einen Richtwert auf Basis des Bundeslebensmittelschlüssels. Zu diesen Basisartikeln kannst du über die Digitalisierung der Rechnungen auch deine erwarteten Einkaufsartikel verknüpfen. Falls dein Lieferant über Schnittstellen auch Informationen des Herstellers übermitteln kann, werden automatisch die Produktdaten integriert, die wir von deinem Lieferanten erhalten.